GET STARTED

Weitere Artikel

Covid-19: Ihre Sicherheit und Gesundheit stehen im Fokus

Von Emely März, 19 2020

// Aktualisiert am 29. August 2021 //

 

Sorglos und flexibel verreisen

Damit Sie sich auch in der heutigen Zeit gut bei uns aufgehoben fühlen, bieten wir Ihnen verschiedene flexible Buchungsmöglichkeiten um sicher zu gehen, dass Sie sich unbeschwert auf Ihre Reise freuen können.

Wenn Sie Fragen haben oder sich bei bestimmten Punkten nicht sicher sind, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr telefonisch unter  +49 30 30808942 oder per E-Mail unter alexandra@grekaventura.de. Für weitere Informationen können Sie auch gerne auf unsere Website schauen.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Reisenden, die uns in dieser Zeit treu geblieben sind. Sie haben unsere vergangenen Reisen 2020 und 2021 erst möglich gemacht. 

 

Machen Sie sich bereit für eine Reise nach Griechenland

 

Ab Ende Juni waren Reisende mit uns unterwegs. Dabei haben wir nicht nur viele Reisen für den deutschen, sondern auch für den französischen Markt durchgeführt. Die beliebtesten Destinationen waren dabei die Peloponnes, die Kykladen, Kreta und unsere Griechenland Reise von Nord nach Süd. Bis in den Oktober wurden unsere Reisen wie geplant durchgeführt. Vielleicht können wir Sie ja auf unserer nächsten Reise begrüßen?  

Natürlich beobachten wir trotz dessen die Situation genau und stehen in ständigem Kontakt mit den Fluggesellschaften, unseren Partnern vor Ort und den Regierungsbehörden. Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald wir die Entscheidung treffen, dass wir diese Reisen doch nicht durchführen können.

Für uns ist es wichtig, das Recht unserer Kunden zu respektieren, zu ihrem gewünschten Ziel zu reisen. Daher sagen wir keine Reisen ab, bis wir die Lage und Durchführbarkeit zuverlässig einschätzen können.

 

Die Sicherheit unserer Kunden hat für uns höchste Priorität!

Für alle abgesagten Reisen setzen wir uns mit allen betroffenen Kunden in Verbindung, um individuell zu prüfen, wie wir am besten eine gemeinsame Lösung finden und Ihre Reiseträume in Zukunft verwirklichen können. Wir möchten allen Kunden danken, die sich bisher entschieden haben, ihre Reise auf einen späteren Zeitpunkt umzubuchen.

 



Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Buchung zu stornieren, werden unsere Stornierungsgebühren gemäß der AGBs fällig. Wenn wir Ihre Reise aufgrund von Covid-Beschränkungen stornieren müssen, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung Ihrer Zahlung und wir stornieren Ihre Buchung kostenlos. In diesem Fall haben Sie auch immer die Möglichkeit, Ihre Reise auf ein zukünftiges Reisedatum umzubuchen.

Jetzt außerdem von unseren Winter Sales profitieren und flexibel planen, bezahlen und stornieren! 3-2-1 GO!

 

Entdecken Sie unsere Reisen

 

FAQ's (häufig gestellte Fragen):

 

Q: Kann ich nach dem aktuellen Stand überhaupt ins Ausland reisen?

  • A: Griechenland hat am 14.05.21 die Grenzen für touristische Einreisen wieder geöffnet. Davor gab es zudem Pilot-Öffnungen des Landes für mehrere Länder, unter anderem auch für die EU, die USA, die Vereinigten Arabischen Emirate und Serbien. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte hier. Die Tourismussaison 2021 konnte zudem erfolgreich gemeistert und dabei konnten wichtige Erkenntnisse und Erfahrungen gesammelt werden. Griechenland hat diese für sich genutzt und hohe Sicherheitsprotokolle, sowie konkrete Maßnahmen entwickelt, um auch zukünftige Reisen sicher durchführen zu können.

 

Q: Ist es wirklich sicher, jetzt zu buchen?

  • A: Wir verstehen natürlich Ihre Sorgen. Da die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden unser wichtigstes Anliegen ist, werden wir nur Reisen zu Zielen anbieten, die bereit sind, Reisende mit offenen Armen zu empfangen. Dazu gehört, dass alle Gesundheits- und Sicherheitsstandards erfüllt werden, die von den lokalen und nationalen Behörden festgelegt wurden. 

 

Q: Wie sind die Einreisebedingungen vor Ort für die Einreise in das Land?

  • A: Die Einreise nach Griechenland auf dem See-, Luft- und Landweg ist für alle Personen ab dem fünften Lebensjahres, unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus, nur mit einer Bescheinigung über einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder einen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) eines anerkannten Testlabors aus dem Abreiseland möglich. Für alle Einreisen gilt trotzdem weiterhin die Pflicht zum Ausfüllen dieses Formulars. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

 

Q: Was passiert, wenn für meine Reise eine Impfung gegen Corona vorgeschrieben ist?

  • A: Wie bereits oben beschreiben, ist derzeit keine Impfung notwendig, um nach Griechenland einzureisen. Dafür reicht auch ein negativer PCR Test, Schnelltest oder Antigen-Schnelltest. Bitte entnehmen Sie detaillierte Informationen dieser Seite. Wenn Sie bereits eine Reise bei uns gebucht haben und sich die Einreisebestimmungen ändern, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die neue Situation erklären. Wenn z.B. eine Impfung gegen Corona aufgrund von Vorschriften der Fluggesellschaften oder für die Einreise in ein Zielland vorgeschrieben wird und Sie nicht in der Lage sind, sich rechtzeitig impfen zu lassen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir Ihnen anbieten.

 

Q: Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich meine gebuchte Reise nicht antreten möchte?

    • A: Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität - wir würden unsere Kunden niemals reisen lassen, wenn es Anzeichen dafür gibt, dass es nicht sicher wäre. Deshalb stehen wir in ständigem Austausch mit unseren Partnern vor Ort und den zuständigen Behörden. Da Griechenland bereits letztes und dieses Jahr eine erfolgreiche Tourismussaison absolvieren konnte, konnten diese Erkenntnisse und Erfahrungen für die Gestaltung der diesjährige Situation genutzt werden, um den Reisenden eine sichere Zeit in Griechenland zu gewährleisten. Gerne können Sie sich online die Reiseberichte der diesjährigen Reisenden durchlesen, sowie Fotos anschauen. Griechenland hatte sich sehr gut auf die Tourismussaison vorbereitet und konnte daher bereits ab dem 14.05.21 wieder Reisende auf sichere Art und Weise willkommen heißen.

      • Umbuchung: Wenn Ihre Reise nicht storniert wurde, können Sie gegen eine geringe Zusatzgebühr umbuchen. Das heißt, Sie können dieselbe Reise auf einen anderen Reisetermin umbuchen oder sich für eine andere Reise bei unseren Schwestermarken entscheiden. 

      • Stornierung der Reise: Wenn Ihre Reise nicht storniert wurde, ist es jederzeit möglich, vom Vertrag zurückzutreten und die Reise gemäß den in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Stornogebühren zu stornieren

      • Wenn Ihre Reise storniert wurde, können Sie je nach gewähltem Tarif die gleiche Reise zu einem anderem Datum neu buchen, sich für eine andere Reise aus unserem breiten Angebot entscheiden oder Ihre Anzahlung zurückerhalten.


        Q: Welche Sicherheitsmaßnahmen werden und wurden unternommen, um unsere Reisen so sicher wie möglich zu gestalten?

      • A: Alle unsere PartnerInnen befolgen lokale Gesundheitsprotokolle und von der griechischen Regierung vorgegebene Maßnahmen und aktualisieren diese jederzeit, entsprechend den Vorgaben.

      • Diese lokalen Vorgaben bilden die Grundlage unserer Reisen.

      • Wir stellen sicher, dass wir allen allgemeinen Reisehinweisen, sowie den Reisevorschriften der deutschen Regierung zum Thema Folge leisten.

      • Alle ReiseleiterInnen und PartnerInnen sind für diese spezielle Reise geschult worden.

      • Alle Reisenden erhalten vorab Informationen zu den momentanen Regelungen.

      • In Griechenland angekommen werden unsere ReiseleiterInnen alle Reisenden detailliert über die lokalen und immer neusten Regelungen informieren.

      • Alle Aktivitäten werden soweit wie möglich nach draußen verlegt, um geschlossene Räume zu vermeiden

      • Bei der "das wahre Griechenland" Reise wird anstelle des öffentlichen Verkehrs ein privater Minibus eingesetzt, um etwaige Abstandsregelungen einhalten und maximale Flexibilität garantieren zu können

      • Bitte beachten Sie, dass die Reisen je nach Entwicklung der Situation in Griechenland kurzfristigen kleinen Änderungen unterliegen können

 

Q: Was passiert, wenn ich am Zielort in Quarantäne muss?

  • A: Griechenland hat die Quarantäne für Reisende mit einem negativen PCR oder Schnelltest, welcher nicht älter als 72 Stunden (im Falle des Antigen Schnelltests sind es 48 Stunden) ist und für Reisende, die bereits vor Einreise mehr als 14 Tage vollständig geimpft sind, aufgehoben. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

 

Q: Wo kann ich weitere offizielle Informationen finden?

  • A: Weitere Informationen zur Reisesicherheit und zu den Entwicklungen des COVID-19-Virus finden Sie auf den unten aufgeführten offiziellen Websites. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die entsprechenden Websites Ihres Heimatlandes.


Travel Regulations Germany

 https://www.gtp.gr/default.asp 

 https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/griechenlandsicherheit/211534

https://www.auswaertiges-amt.de

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

https://www.bmeia.gv.at

https://www.eda.admin.ch

 

 

 

Beliebte Artikel

Zu Besuch bei NGO Shedia - gegen Armut und Ausgrenzung

By Alexandra Dec 13, 2021 2:02:09 PM

Grekaventura & Shedia Griechenland ist ein wunderschönes Urlaubsziel, hat jedoch wie jedes andere Land auch seine sozialen und gesellschaftlichen Schwierigkeiten.

Weiterlesen

Unberührte Ecken im Norden Griechenlands entdecken

By Alexandra Nov 15, 2021 1:06:32 PM

Sonne, Strand und Meer Das sind häufig Schlagworte, mit denen Menschen Griechenland verbinden. Bekannte Inseln wie Mykonos und Santorin, endlose Strände und 300 Sonnentage im Jahr...

Weiterlesen

Erfolgreiche Saison 2021 - Grekaventura dankt allen Reisenden

By Alexandra Oct 15, 2021 10:01:04 AM

Eine großartige Saison neigt sich dem Ende zu Das Reisejahr 2021 war erneut geprägt von vielen Unsicherheiten und Neuerungen. Sei es das Thema Einreise in verschiedene Länder,...

Weiterlesen